Reha Westerwaldklinik I

So Ihr liebender 4 Tag in Waldbreitbach läuft nun an, ab Morgen wird es Therapien geben. Mal schauen wie  es wird. Die bisher kennengelernten Ärzte, Pflege & Therapeuten sind Net und Hilfsbereit. Essen ist auch super. Also warten wir gespannt wie es bei den Therapien wird. Anbei ein Foto vom angrenzenden Wildgehege.

Advertisements

Es geht zu REHA

Lange nichts mehr von mir hören lassen. Heute geht es zu lang ersehnten Reha in die Westerwaldklinik, Waldbreitbach. Von dem Aufenthalt dort erhoffe ich mir so einiges. Klärung wie es weitergeht. Beruflich Privat Aufklärung was die Krankheit betrifft. Andere Therapien? Ernärungsfragen Ich werde hin und wieder was von mir hören lassen, habt eine schöne Zeit.

Interessantes aus der Forschung

Antidepressivum könnte gegen Multiple Sklerose helfen Mittlerweile sind zwölf Medikamente für die schubförmige Phase der Multiplen Sklerose zugelassen; für progrediente Formen gibt es hingegen nur wenige Therapieansätze. „Die Mechanismen, die bei progredienter MS zu Schädigungen führen, sind teils andere als bei der schubförmigen MS. Daher brauchen wir für Letztere andere therapeutische Ansätze“, sagt Simon Faissner. [...]

3 Monate Pause 

Heute war mal wieder der 3 Monatige Nachsorgetermin bzgl. meines Lungentumors. Zumindest in diesem Punkt habe ich hier wieder erneut 3 Monte Ruhe.  Das MistStück reicht mir auch als Beschäftigung. 

Nach der Physiotherapie 

So sehe ich aus nach der Physiotherapie. 🙂

Formulare über Formulare

Mal wieder Zeit für Formulare. Mal wieder Antrag auf eine Reha machen. Ich habe mittlerweile das Gefühl es wird jedesmal mehr was die von einem wissen wollen. Aber was Solls was muss das muss.